Haushaltsplanung 2021

Jedes Jahr im Herbst wird die Planung für den Haushalt der Gemeinde für das kommende Jahr mehrfach beraten und dann möglichst noch im Vorjahr durch die Gemeindevertretung beschlossen. Alle Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeiten, sich die Unterlagen im Bürger-Informationssystem anzusehen und an den Ausschussberatungen teilzunehmen (Einwohnerfragestunde).

Darüber hinaus sollten Interessierte ihre finanzrelevanten Vorschläge an die Gemeindevertreter-/innen ihres Vertrauens herantragen, damit diese nach Abwägung in der jeweiligen Fraktion einen entsprechenden Beschlussantrag in die Gemeindevertretung einbringen können. So funktioniert Demokratie – machen Sie Gebrauch davon!

Günter Seyda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.